BEHANDLUNG VON KINDERN
– AUTOGENE ZAHNTRANSPLANTATION  BEI ZAHNUNFALL & CO –

Kinder bedürfen einer besonderen Berücksichtigung

Kleine Patienten kommen vor allem mit Zahntrauma, also Zahnunfällen und Zahnverletzungen in unsere Münchner MKG-Praxisklinik.

Gerade in diesen Fällen sind die Kinder durch ihren Unfall, Sturz oder die Verletzung, die mit starken Schmerzen und viel Blut einhergehen kann, ohnehin aufgebracht, ängstlich und empfindlich. Viele der Kinder begegnen Arztbesuchen ohnehin von vornherein mit großer Skepsis.

Dies bedeutet für Eltern, Ärzte und Team immer wieder eine Herausforderung, die es gut zu meistern gilt.

In der Regel behandeln wir die kleinen traumatisierten Patienten in einer Kurznarkose,
um so dem Kind eine weitere Traumatisierung zu ersparen.

Wir haben also das richtige Team dafür, das mit Herz und Verstand dem traumatisierten und verängstigten Kind zur Seite steht.

Freundliche Begrüßung und Betreuung

Wir nehmen uns Zeit und wenden uns besonders liebevoll und vorsichtig an den kleinen Patienten.

Schon am Empfang und auch im Wartebereich begegnen wir unseren jungen Patienten mit einem freundlichen Lächeln und aufmunternden Worten.

Wir fragen ruhig nach dem Hergang des Unfalls oder der Verletzung und hören geduldig zu.

Wir interessieren uns für unsere kleinen Patienten und erklären gut verständlich, was aus der Sicht der Zähne passiert ist, nun  gemacht werden kann und erklären den Ablauf Schritt-für-Schritt.

Den Eltern beantworten wir alle Fragen und versuchen auch deren Sorgen im Hinblick auf die weitere Therapie und Prognose zu nehmen.

Einfühlsame und vorsichtige Behandlung

Wir wissen um den Schmerz und die Ängste, die Empfindlichkeit und die Unsicherheit der Patienten, die nach einem Zahnunfall zu uns kommen.

Daher achten wir bei unserer Untersuchung insbesondere auf:

Achtsame Untersuchung der Verletzung

Schmerzarmes und ruhiges Vorgehen bei der Behandlung

Verständliche Kommunikation und Aufklärung über das, was gerade geschieht

Einfühlsame Versorgung unseres Patienten

Nachvollziehbare Aufklärung über die nächsten und zukünftigen Behandlungs-Schritte

Gute Patienten-Arzt-Beziehung

Wir möchten, dass Sie und insbesondere Ihre Kinder sich bei uns wohl  fühlen!

Denn manchmal werden wir sie über einen langjährigen Zeitraum zahnmedizinisch betreuen müssen. Hierbei spielt eine gute Beziehung zwischen Arzt und Patient eine sehr wichtige Rolle und schafft eine vertrauensvolle Basis.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Praxisklinik mkg-muc!

Dr. Dr. Robert Linsenmann

Facharzt für MKG-Chirurgie

Diplom in ästhetischer Lasermedizin

Gründer Praxisklinik mkg-muc

Prof. Dr. Dr. Dirk Nolte

Facharzt für MKG-Chirurgie

Plastische Operationen 

Gründer Praxisklinik mkg-muc

Dr. Benjamin Kurfürst

Fachzahnarzt

für Oralchirurgie

bei mkg-muc seit: 2015

Dr. Sebastian Meinzer

Weiterbildungsassistent zum Fachzahnarzt für Oralchirurgie

bei mkg-muc seit: 2019

Sophie Werner

Zahnärztin

in Ausbildung 

zur Fachärztin für  Oralchirurgie

bei mkg-muc seit: 2021

Ablauf
Zahntransplantation

das Vorgehen bei der Autogenen Zahntransplantation in einzelnen Schritten erklärt

Zahntransplantation
bei Kindern & Jugendlichen

die Vorteile einer Zahntransplantation

Was ist bei einem Zahnunfall zu tun?

ausgewählte Fallbeispiele zur Veranschaulichung

Zahnunfall
& Folgen

Wissenswertes über das Zahntrauma / Dentale  Trauma

0 Zähne
und täglich mehr wurden bei uns seit dem Jahr 2005 transplantiert
0 Trauma-Patienten
und täglich mehr erhielten bei uns schon eine Zahntransplantation
0 Dissertationen
betreuten wir zum Thema Zahntransplantation
0 Vorträge
hielt Prof. Nolte bereits zum Thema Zahntransplantation
0 Jahre
existiert unserer MKG-Praxisklinik bereits
0 Azubis
sind bzw. waren bei uns in Ausbildung
0 Fachzahnärzte
sind bzw. waren bei uns in Ausbildung
0
und mehr Patienten konnten wir schon weiterhelfen

Besuchen Sie auch unsere Website: Praxisklinik mkg-muc.